FITNESS | Urban Sports Club – die Sport-Flatrate in deiner Stadt

Deadlifts for days

Anzeige.

Es ist Jahresanfang und bekanntlich befinden sich alle auf dem Hoch ihrer Motivation ihre Fitness-Ziele zu erreichen. Während manche vielleicht schon “ihren” Sport gefunden haben, sind viele andere eventuell noch am Ausprobieren. Ich für meinen Teil liiiebe meinen derzeitigen Mix aus CrossFit, Olympic Weightlifting und Gymnastics als Basis gepaart mit meinen “normalen” Gym Sessions und 1-2 Recovery Runs die Woche. Trotz der schon guten (vor allem zeitlichen) Auslastung habe ich mich super gefreut im Dezember das Angebot des Urban Sports Clubs in Hamburg testen zu dürfen: ein Monat Sport-Flatrate, sodass auch ich mal über den Tellerrand gucken und zum einen neue sportliche Reize setzen konnte; gleichzeitig aber auch ein gutes Gefühl bekommen habe, was Hamburg sporttechnisch eigentlich so zu bieten hat. 

Der Urban Sports Club ist als größter Sport-Flatrate Anbieter mittlerweile neben Deutschland auch in Frankreich und Italien vertreten. Mitglieder können aus mehr als 50 verschiedenen Sportaktivitäten an über 3.000 Standorten wählen. Das klingt viel, ist es auch. Aus den vier zur Verfügung stehenden Mitgliedschaften durfte ich das “XL”-Paket testen, in der so ziemlich jede denkbare Sportart einschließlich Massage- und Spa-Angebote mit eingeschlossen sind.

Urban City Sports Club Sportarten

So habe ich mein Sportprogramm im Dezember durch mehrere HIT-Workouts bei Urban Heroes, Cycling Classes bei Hihycle, Sunday Morning Yoga im schönen Eimsbüttler Studio78 oder aber auch ganzheitliche Körperarbeit nach dem Panterei Approach im Embocha in der Schanze erweitert. Für mich war all dies die perfekte Ergänzung zu meinem “normalem” Training, ein guter Mix aus Bekanntem und Neuem, aber vor allem auch die perfekte Gelegenheit aus meiner Comfort Zone rauszukommen und mich mal wieder dem Thema Mindfullness zu widmen. 

Gerade wenn man sich nicht auf eine Sportart festlegen möchte, sondern ausprobieren und sich ein großes Maß an Flexibilität erhalten möchte, kann ich eine Mitgliedschaft beim Urban Sports Club nur empfehlen. Ob man die XL-Mitgliedschaft braucht, muss man für sich entscheiden. Ein großes Angebot ist toll, ich war teilweise jedoch schon fast überfordert, was ich wann machen soll, kann bzw. auch möchte. Aber: nutzt die Neujahresmotivation, browst durch das Sport- bzw. Partnerangebot, schaut was Euch zusagt und in welchem Paket, Ihr dieses Angebot nutzen könnt und probiert es einfach selbst aus. 

 


 

Und da es ja nicht Neujahr ohne eine Naujahresaktion wäre: Derzeit erhaltet Ihr bei Abschluss einer der Mitgliedschaften (kündbar nach dem ersten Monat) 50% Ermäßigung auf den ersten Monat

Urban Sports Club Neujahrsaktion -50%

In Kooperation mit Urban Sports Club.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*