HEALTHY SNACKING | Crunchy Oven-Roasted Chickpeas

Mit Ersetzen habe ich feststellen müssen wie lange denn schon der letzte Food-Post her ist. Da neben meinen Workouts aber auch das Expermentieren in der Küche (und davon der größte Tel tatsächlich vegan) als Ausgleich zum Schreiben meiner Masterarbeit gedient hat, ist es nun Zeit, einer der dabei entstandenen, so simplen, aber so leckeren Kreationen vorzustellen: OVEN-ROASTED CHICKPEAS. Einmal in herzhaft, die ich unheimlich gerne als crunchy Salat-Topping verwende. Oder in süß als kleinen Snack für zwischendurch. Würzen könnt Ihr nach Belieben – aber hier findet Ihr meine derzeitigen favorites: 

SWEET | HONEY CINNAMON ROASTED CHICKPEAS

WAS IHR BRAUCHT:

  • 1 Dose Kichererbsen 
  • 1 TL Kokosöl
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 1 Prise Salz

HOW TO:

  • Den Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Kichererbsen abtropfen und unter Wasser gründlich abspülen.
  • Anschließend gründlich mit Küchenpapier trocken tupfen, sodass sie matt sind und sich super trocken anfühlen. Idealerweise lasst Ihr sie ca. 5-10 Minuten an der Luft trocknen. Falls sich dabei die Haut ablöst, könnt Ihr diese gerne entfernen – ansonsten: don’t worry about them 😉
  • Dann gleichmäßig auf einem mit Backpapier belegtem Blech verteilen und für 20-420 Minuten im Ofen  rösten bis sie goldbraun und knusprig sind.
  • In der Zwischenzeit das Kokosöl für ca. 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und anschließend mit den restlichen Zutaten vermengen. 
  • Wenn die Kichererbsen ready sind, in einer Schüssel mit dem Honig-Zimt-Kokosöl-Gemisch vermengen und für weitere 10 Minuten in den Ofen schieben. 

 

SAVORY | SPICY CURRY ROASTED CHICKPEAS

WAS IHR BRAUCHT:

  • 1 Dose Kichererbsen 
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 -4 EL Gewürze (ich habe hier Chili, Curry und Paprika verwendet; ansonsten eignen sich jegliche Gewürzkombinationen Eurer Wahl 😉 )

HOW TO:

  • Den Ofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Kichererbsen abtropfen und unter Wasser gründlich abspülen. 
  • Anschließend gründlich mit Küchenpapier trocken tupfen, sodass sie matt sind und sich super trocken anfühlen. Idealerweise lasst Ihr sie ca. 5-10 Minuten an der Luft trocknen. Falls sich dabei die Haut ablöst, könnt Ihr diese gerne entfernen – ansonsten: don’t worry about them 😉
  • Dann gleichmäßig auf einem mit Backpapier belegtem Blech verteilen, Olivenöl und Salz darüber geben und für 20-30 Minuten im Ofen rösten bis sie goldbraun und knusprig sind.
  • Wenn die Kichererbsen ready sind, in einer Schüssel mit den Gewürzen vermengen und für weitere 10 Minuten in den Ofen schieben. 

 

One thought on “HEALTHY SNACKING | Crunchy Oven-Roasted Chickpeas

  1. Deine beiden Rezept-Ideen gefallen mir total gut, ich liebe Kichererbsen, habe sie bisher aber immer nur als Teil des Salats verwendet und erst recht nicht süß – muss ich direkt mal ausprobieren!

    Liebe Grüße & eine fabelhafte Woche,
    Linn

    https://linnmaira.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*